• Rezepte
  • Lammkarree vom Blech mit geröstetem Kürbis

Rezepte

img

Lammkarree vom Blech mit geröstetem Kürbis

ZUTATEN
    • 1 kg Lammkarree
    • 4 Schalotten
    • 2 Kleine Karotten
    • 2 EL Öl
    • 5 Pfefferkörner (schwarz)
    • 400 ml Rotwein
    • 1 kg Hokkaido Kürbis
    • 2 Knoblauchzehen
    • 75 g Butter
    • 2 TL Rosmarin (gehackt)
    • Salz, Pfeffer und Muskatnuss

Für: 4 Portionen

ZUBEREITUNG & GERÄTEEINSTELLUNG

1. Silberhaut und Fleisch zwischen den Rippen vom Lammkarree schneiden. Die feine Haut von den Knochen abziehen. Karree kalt stellen.

2. Schalotten und Möhren putzen und 5 mm groß würfeln.

3. 1 Tl Öl erhitzen und die Fleischabschnitte darin hellbraun braten. Schalotten und Möhren dazugeben und weitere 25 Sekunden anschwitzen.

4. Pfefferkörner in den Topf geben, mit dem Rotwein ablöschen und vollständig einkochen lassen.

5. Wildfond und dazu geben und um etwa 1/3 einkochen lassen. Sauce durch ein Sieb geben und beiseite stellen.

6. Den Kürbis halbieren, dann vierteln und entkernen, Jedes Viertel nochmals halbieren. Kürbisstücke mit der Schale nach unten auf ein Blech legen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

7. Knoblauch pellen und fein hacken. Mit der Butter, Rosmarin und etwas frisch geriebenem Muskat mischen.

8. Butter auf die Kürbisstücke geben und im Ofen bei 200 °C auf der dritten Ebene von unten für 30 bis 35 Minuten backen.

9. Karree mit Salz und Pfeffer würzen.

10. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und das Karree darin bei sehr hoher Hitze anbraten. Knoblauchzehen und Rosmarin in die Pfanne geben, kurz mit braten. Nach ca. 10 Minuten der Kürbisgarzeit zu den Kürbissen geben und 17-20 Minuten braten. Fleisch vom Blech nehmen, in Alufolie gewickelt ruhen lassen. Kürbis weitere 5 Minuten garen.

11. Fleisch in Stücke geschnitten mit dem Kürbisspalten servieren.

Gardauer :

50 Minuten

 

Bitte fügen Sie ein weiteres Produkt zu Ihrer Auswahl hinzu um vergleichen zu können.

Vergleichen ( Produkte)

Bitte fügen Sie ein weiteres Produkt zu Ihrer Auswahl hinzu um vergleichen zu können.