1953D17A-1B74-4C5A-9D5C-1269E183BB7935F0132F-C7AF-4BD9-BAD9-DEE9E827E559assistantTavola disegno 1CalendarPathFill 1Confirm_flagIcon/Appliance/Cooking/LittleIcon/Appliance/Cooling/LittledownloadFill 1Info_textWASHING MACHINEFill 1LockmoneyTavola disegno 1powerRisorsa 1Icon_searchIcon_searchtoolstoolswashingwellbeing
Kostenfreie Lieferung bis Aufstellungsort
Kostenlose Mitnahme des Altgerätes
Flecken richtig entfernen
Flecken richtig entfernen
Mehr erfahren
Active Care Waschmaschinen - MEHR ALS 100 FLECKEN BEI NUR 40° C ENTFERNEN
Active Care Waschmaschinen - MEHR ALS 100 FLECKEN BEI NUR 40° C ENTFERNEN
Jetzt entdecken
Schonend Waschen
Schonend Waschen
Mehr erfahren
Ursache Nr. 6: Die Waschmaschine hat einen Lagerschaden

Ursache Nr. 6: Die Waschmaschine hat einen Lagerschaden

Haben Sie auf der Suche nach den Ursachen alle anderen Möglichkeiten ausgeschlossen, so können ein dumpfes Rumpeln oder ein metallisches Schlaggeräusch beim Drehen darauf hindeuten, dass die Waschmaschine einen Lagerschaden hat. Bei Waschmaschinen, die schon seit langen Jahren im Dienst sind, kann es vorkommen, dass durch poröse Dichtungen Feuchtigkeit ins Lager eindringt und zu einem Defekt führt.

Überprüfen Sie, ob ein Lagerschaden vorliegt, indem Sie in die leere Trommel greifen und versuchen, sie nach oben oder unten zu bewegen. Hat die Wäschetrommel tatsächlich zu viel Spielraum, sollten Sie einen Fachmann für eine Reparatur konsultieren, der über die entsprechenden Ersatzteile verfügt und das Lager austauscht, z. B. über unseren Service. Bei sehr alten Waschmaschinen kann ein Lagerschaden aber auch der Anlass sein, in eine neue Maschine zu investieren.

Waschmaschinen entdecken Service kontaktieren
Ursache Nr. 5: Waschmaschine klappert wegen zu wenig Platz

Ursache Nr. 5: Waschmaschine klappert wegen zu wenig Platz

Im ein oder anderen Haushalt besteht die Möglichkeit, die Waschmaschine in der Küche anzuschließen statt im Waschkeller. Oft wird sie dann unter der Küchenplatte neben anderen Haushaltsgeräten verbaut. In vielen Waschkellern stehen die Maschinen aus Platzgründen dicht an dicht. Wenn die Waschmaschine laut beim Drehen klappert, kann es in diesem Fall schlicht sein, dass sie zu wenig Platz hat und gegen die umstehenden Haushaltsgeräte, die Arbeitsplatte darüber oder die Wand dahinter schlägt.

Handelt es sich um eine Unterbau-Waschmaschine, überprüfen Sie, ob sich die Standfüße der Maschine etwas absenken lassen, um mehr Abstand zur Arbeitsplatte darüber zu schaffen. Womöglich lassen sich auch nach rechts und links ein paar Zentimeter Platz schaffen, um das Geräusch verschwinden zu lassen.

Die Waschmaschine wandert beim Schleudern? Dann kann es sein, dass sie uneben steht. Testen Sie ggf. mit einer Wasserwaage, ob die Maschine sich nicht doch ein wenig zu einer Seite neigt. Ist das der Fall, sollten Sie die Waschmaschinenfüße entsprechend justieren.
Im ein oder anderen Haushalt besteht die Möglichkeit, die Waschmaschine in der Küche anzuschließen statt im Waschkeller. Oft wird sie dann unter der Küchenplatte neben anderen Haushaltsgeräten verbaut. In vielen Waschkellern stehen die Maschinen aus Platzgründen dicht an dicht. Wenn die Waschmaschine laut beim Drehen klappert, kann es in diesem Fall schlicht sein, dass sie zu wenig Platz hat und gegen die umstehenden Haushaltsgeräte, die Arbeitsplatte darüber oder die Wand dahinter schlägt.

Ursache Nr. 4: Waschmaschine laut beim Drehen durch Unwucht
Ursache Nr. 4: Waschmaschine laut beim Drehen durch Unwucht

Die Waschmaschine schleudert laut und wandert? Bei älteren Maschinen kann es sich einfach um einen Fall von Unwucht handeln. Wenn sich nasse und schwere Wäsche auf einer Seite der Wäschetrommel sammelt, kann diese nicht mehr gleichmäßig schleudern. In diesem Fall kommt es zur Unwucht: Die Trommel schlägt beim Schleudern zu stark in eine Richtung aus, was starke Vibrationen verursacht und auf Dauer die Wäschetrommel beschädigen kann. Dank Unwuchtkontrolle und Unwuchtkorrektur wandern Waschmaschinen heutzutage nicht mehr, sondern belassen die Wäsche bei Unwucht ungeschleudert in der Trommel.

Passieren kann dies bei zu geringer Beladung: Ein einzelner Pullover beispielsweise oder ein Bettdeckenbezug, der im Kopfkissenbezug liegt,

Wenn die Waschmaschine Geräusche beim Drehen macht, dies aber nur zu Beginn des Schleuderdurchgangs vorkommt, ist das oft ein Anzeichen dafür, dass die Unwuchtkontrolle noch nicht aktiv ist. Sobald sie sich einschaltet, legen sich die Geräusche aus der Wäschetrommel oft von alleine.

Ursache Nr. 3: Der Keilriemen ist abgenutzt
Ursache Nr. 3: Der Keilriemen ist abgenutzt

Wenn die Waschmaschine quietscht beim Drehen, ist das oft ein Anzeichen dafür, dass der Keilriemen beschädigt ist. Dieser Riemen verbindet den Motor mit der Wäschetrommel und sorgt dafür, dass diese sich beim Waschen in Bewegung setzt. Mit den Jahren kann so ein Keilriemen sich allerdings abnutzen, porös werden oder sich lockern. Das verursacht in der Regel ein quietschendes Geräusch beim Waschen.

Die gute Nachricht: Ein Keilriemen lässt sich relativ kostengünstig austauschen. Werfen Sie einen Blick in die Bedienungsanleitung Ihrer Maschine oder kontaktieren unseren Service für eine Reparatur.

Tipp: Unsere Waschmaschinen mit riemenlosen Direktantrieb und der ZEN-Technologie haben deutlich geringere Geräuschemissionen und eine bessere Laufruhe dank weniger beweglicher Teile.

Bedienungsanleitung finden Servicetechniker buchen
Ursache Nr. 2: Fremdkörper in der Maschine
Ursache Nr. 2: Fremdkörper in der Maschine

Trotz vermeintlich gründlicher Kontrollen kommt es öfter mal vor, dass sich doch noch Fremdkörper in Hosentaschen verstecken – zum Beispiel Kleingeld, Haarklammern oder vielleicht auch mal der Fahrradschlüssel. Während des Waschgangs werden diese Gegenstände aus den Taschen herausgespült und klappern dann in der Wäschetrommel herum.

Normalerweise können Sie solche Fremdkörper nach dem Waschen einfach entnehmen. Allerdings kommt es vor, dass kleinere Gegenstände durch die Löcher in der Trommel herausrutschen und zwischen Wäschetrommel und Bottich landen. Überprüfen Sie in ausgeschaltetem Zustand, ob sich die leere Trommel per Hand drehen lässt. Ist in diesem Fall die Waschmaschine beim Drehen immer noch laut, ist das ein Anzeichen dafür, dass sich ein Objekt außerhalb der Trommel befindet. Die Waschmaschine muss dann aufgeschraubt werden, um den Fremdkörper zu entfernen. Es ist wichtig, dass diese Fremdkörper entfernt werden da diese sonst Textilien beschädigen können. Kontaktieren Sie hierzu unseren Service.

Service kontaktieren
Ursache Nr. 1: Knöpfe und Reißverschlüsse
Ursache Nr. 1: Knöpfe und Reißverschlüsse

Manche Geräusche, die beim Waschen erzeugt werden, sind ganz normal und unbedenklich. Falls Sie etwa Hemden mit Knöpfen oder Kapuzenpullis mit Reißverschlüsseln waschen, kann es sein, dass diese während des Waschgangs gegen die Trommel klopfen. Schließen Sie am Besten alle Reißverschlüsse und Knöpfe an den Textilien. Dadurch kommt es seltener zu Geräuschen und zusätzlich schont dies auch die Wäsche. Es muss sich also keinesfalls sofort um einen Fremdkörper in der Maschine handeln. Wenn Sie allerdings gerade nur Bettlaken, Handtücher oder andere Textilien ohne entsprechende Applikationen waschen, dann kann es auf ein Problem hindeuten, wenn die Waschmaschine klappert oder quietscht.

Knattern, Rattern und Schleifen, Poltern und Rumpeln, Kratzen und Scharren: Das alles sind Geräusche, die man aus der eigenen Waschmaschine lieber nicht hören möchte. Trotzdem kommt es bisweilen vor, dass die Waschmaschine Geräusche beim Drehen macht. Zum gewohnten Schleuder-Sound kommt dann eine Geräuschkulisse, die nicht nur laut, sondern auch besorgniserregend ist. Wir helfen Ihnen bei der Suche nach den Ursachen für das Problem — nicht immer muss es der vielgefürchtete Lagerschaden sein.
Waschmaschine macht Geräusche beim Drehen: Woran liegt’s?
Waschmaschine macht Geräusche beim Drehen: Woran liegt’s?

Klappern und Schleifen kann viele Ursachen haben

Vergleichen
0/3
Vergleichen Zurücksetzen
Entdecken Sie unseren Sorglos PLUS Geräteschutz

Entdecken Sie unseren Sorglos PLUS Geräteschutz

  • Schutz bei Abnutzung und Verschleiß
  • Deckt Unfallschäden ab
  • Kostenloses Ersatzgerät in gleicher Qualität, wenn sich eine Reparatur nicht mehr lohnt

Angebot der Domestic & General Insurance Europe AG, Kooperationspartner der Bauknecht Hausgeräte GmbH.

Nein, danke

Bauknecht Newsletter abonnieren

Erhalten Sie exklusive Angebote, Rabatte sowie Tipps und Tricks von Bauknecht.
Jetzt anmelden und 5% Rabatt sichern.

Bitte geben Sie einen gültigen Vorname ein. Sonderzeichen (außer -) und Zahlen sind nicht zulässig.
Bitte geben Sie einen gültige Nachnamen ein. Sonderzeichen (außer -) und Zahlen sind nicht zulässig.

Ich verstehe und bestätige den Inhalt der Datenschutzerklärung und:

Ich stimme zu, personalisierte Werbemitteilungen in Bezug auf Bauknecht und andere Marken der Whirlpool Corporation zu erhalten.

Die Annahme dieses Feldes ist erforderlich.

Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Achtung: Felder mit (*) sind Pflichtfelder

Artikel im Online Shop nicht verfügbar

Sobald der Artikel wieder verfügbar ist bekommen Sie von uns eine E-Mail.
Ihre E-Mailadresse wird gemäß unseren Datenschutzbestimmungen verarbeitet.

Schließen

Schließen

Händler finden