Kostenfreie Lieferung bis Aufstellungsort
Kostenlose Mitnahme des Altgerätes
Kochen in der Mikrowelle: Klein, aber oho!

Kochen in der Mikrowelle: Klein, aber oho!

Nicht nur was für Studenten – in einer hochwertigen Mikrowelle können Sie in Windeseile vollwertige Mahlzeiten zubereiten!

Wofür kann man eine Mikrowelle nutzen? Zum Aufwärmen des Abendessens vom Vortag, klar – aber die Mikrowelle kann noch viel mehr. Die meisten Verbraucher unterschätzen das Potenzial des kleinen Küchengeräts, das mehr kann als nur Eintopf von gestern für eine schnelle Mahlzeit erhitzen. In der Mikrowelle lassen sich sogar aufwändige Gerichte frisch zubereiten. Durch die kurzen Garzeiten bleiben mehr Nährstoffe und Vitamine in den Lebensmitteln enthalten. Dabei sparen Sie nicht nur Zeit, sondern auch Strom – bis zu 80% weniger Energie braucht das Kochen in der Mikrowelle gegenüber herkömmlichen Methoden. Wir zeigen, worauf es ankommt, wenn Sie leckere Gerichte in der Mikrowelle kochen möchten.
Wie gesund ist Kochen in der Mikrowelle?

Wie gesund ist Kochen in der Mikrowelle?

Hartnäckig hält sich der Mythos, die Mikrowelle würde das Essen mit schädlicher Strahlung versehen. Gleich vorweg: In der Mikrowelle zubereitete Speisen sind genau so gesund wie alles, was Sie auf dem Herd oder im Backofen kochen. Schäden durch die Mikrowellen oder elektromagnetischen Wellen sind ausgeschlossen, denn die Energie der verwendeten Mikrowellen reicht dazu gar nicht aus.

Abgesehen davon gehört das Kochen in der Mikrowelle zu den schonendsten Zubereitungsmethoden: Bei hoher Hitze und Feuchtigkeit im Topf oder im Ofen gehen nämlich wichtige Nährstoffe verloren. Wichtig hier sind auch die kürzeren Garzeiten im Vergleich zum Kochen im Backofen, im Topf oder im Dampfgarer. Hitze zerstört Vitamine und Nährstoffe. Je kürzer die Garzeit, desto mehr Nährstoffe bleiben übrig. Garen oder dünsten Sie die Nahrungsmittel mit wenig Flüssigkeit in der Mikrowelle, bleiben Vitamine und Mineralstoffe erhalten. Viele Zutaten lassen sich in der Mikrowelle sogar durchgaren, ohne dass Sie zusätzlich Wasser dazugeben müssen. Und mit der Bauknecht Crisp-Platte können Sie mit weniger oder ganz ohne Fett leckere knusprige Gerichte zubereiten.

Was bedeutet die Leistungsstufe der Mikrowelle?
Was bedeutet die Leistungsstufe der Mikrowelle?

Bei Herd und Backofen regelt man die Hitze stufenweise, bei der Mikrowelle dagegen justiert man stattdessen die Leistungsstufe. Gemeint ist hiermit die Watt-Anzahl, mit der das Gerät arbeitet. Je mehr Watt, desto heißer wird’s. Zum Kochen in der Mikrowelle reichen 600 Watt bereits völlig aus. Mehr Leistung dagegen bedeutet nicht unbedingt, dass das Essen schneller fertig ist: Wird eine zu hohe Leistungsstufe eingestellt, verbrennen Sie sich unter Umständen am Äußeren der Zutaten schon die Zunge, während sie innen noch nicht fertig gegart oder erwärmt sind. Noch dazu gehen wichtige Nährstoffe verloren, wenn man sie zu heiß kocht.

Doch welches ist die richtige Leistungsstufe? Beim Kochen in der Mikrowelle können Sie sich an folgenden Richtlinien orientieren:
Unter 200 Watt

Tiefgekühltes auftauen
Butter/Schokolade schmelzen

200 bis 300 Watt

Gerichte warmhalten

300 bis 500 Watt

Speisen erwärmen

500 bis 800 Watt

Nahrungsmittel durchgaren

Über 800 Watt

Flüssigkeiten erhitzen und sogar zum Kochen bringen

Welches Geschirr ist geeignet zum Kochen in der Mikrowelle?
Welches Geschirr ist geeignet zum Kochen in der Mikrowelle?

Viele Hersteller bieten spezielles Mikrowellengeschirr aus Glas an, das ohne Bedenken in der Mikrowelle benutzt werden kann. Auch Kunststoffgefäße, die für den Mikrowellenbetrieb geeignet gekennzeichnet sind, sind hervorragend geeignet, mit Ausnahme von Melamin, das beim Erhitzen schädliche Stoffe freisetzen kann. Auf Tupperdosen und Kunststoffgefäßen findet sich in der Regel ein kleines Symbol, das anzeigt, ob die Dose mikrowellengeeignet ist oder nicht. Metallgefäße dagegen ist in der Mikrowelle grundsätzlich falsch. Die Glasuren von Porzellan, auch das Dekor von Tellern, enthalten oft Metalle und sind daher nur bedingt geeignet.
Metall absorbiert die Energie der Mikrowelle und wird sehr heiß. Somit kann es passieren, dass die Gefäße sehr heiß sind, aber die Lebensmittel nicht warm werden.
Auch nicht geeignet sind Gefäße aus Ton.

Fisch und Fleisch in der Mikrowelle zubereiten
Fisch und Fleisch in der Mikrowelle zubereiten

Ja, auch die Kür des Festtagsmahls können Sie in der Mikrowelle zubereiten. Nur bei Rind- und Wildfleisch sollten Sie lieber auf Herd oder Ofen zurückgreifen, da diese Fleischsorten in der Mikrowelle zum Austrocknen neigen. Geflügel, Schwein, Hackfleisch und Fisch dagegen sind gar kein Problem. Teilen Sie Fleisch und Fisch in gleich große Stücke, um zu gewährleisten, dass alle Stücke komplett durchgaren. Übrigens: Wenn Sie Fleisch in der Mikrowelle garen, sollten Sie das Gericht erst hinterher salzen. Salz entzieht nämlich Feuchtigkeit und damit laufen Sie Gefahr, dass das Fleisch austrocknet.

Einen Nachteil hat es allerdings, Fleisch in der Mikrowelle zu garen, zumindest wenn es sich um ältere Geräte handelt: Das Fleisch wird nicht knusprig durch das Kochen in der Mikrowelle, außer man behilft sich durch regelmäßiges Einpinseln mit Eiweiß und Paprikagewürz. Neuere Mikrowellengeräte dagegen sind oft mit einer Grill-Funktion ausgestattet, die für krosse Krusten sorgt. Auch die Crisp-Funktion einiger Bauknecht Mikrowellen bereitet Speisen in der Mikrowelle knusprig zu. Die patentierte Technologie arbeitet mit einer speziellen Platte unter den Speisen, die die Mikrowellen absorbiert und sich gleichmäßig erhitzt. Zudem wird der Grill der Mikrowelle zugeschalten. Damit wird nicht nur der Boden knusprig, sondern damit bekommt man auch die gewünschten Röstaromen auf die Speisen. Das ganze ohne oder mit wenig Fett ist auch noch gesund. Besonders eignet sich diese Funktion für Pizza, Fleisch, Würstchen, Fisch aber auch Pfannkuchen oder Kartoffel-Wedges kann man damit mit zubereiten
Knusprig kochen in der Mikrowelle
Knusprig kochen in der Mikrowelle

Kochen, Garen, Überbacken und sogar Frittieren: Die Crisp-Funktion macht’s möglich. Entdecken Sie die Bauknecht ChefPlus Mikrowellen!

Zu den ChefPlus Mikrowellen
Knusprig kochen in der Mikrowelle
Gemüse in der Mikrowelle kochen
Gemüse in der Mikrowelle kochen

Gemüse lässt sich in der Mikrowelle in Windeseile garen. Der Prozess ähnelt dabei grundsätzlich dem Dampfgaren: Wasser verdampft in der Mikrowelle, der Wasserdampf regt den Garprozess des Gemüses an. Einige Gemüsesorten enthalten von Natur aus so viel Wasser, dass man sie einfach erhitzen muss, um diesen Effekt zu erzielen (zum Beispiel Tomaten oder Zucchini). Andere Gemüsesorten müssen zum Dampfgaren in der Mikrowelle in eine Schale mit Wasser gelegt werden.

Denken Sie daran, Gemüse mit einer festen Schale mehrfach mit der Gabel einzustechen, damit die Schale beim Garen in der Mikrowelle nicht platzt – zum Beispiel, wenn Sie Kartoffeln in der Mikrowelle kochen. Außerdem hilft es auch hier, das Gemüse in annähernd gleich große Stücke zu schneiden, damit nicht einige Stücke roh bleiben, während die anderen schon butterweich geworden sind.
Beilagen wie Nudeln und Kartoffeln in der Mikrowelle kochen
Beilagen wie Nudeln und Kartoffeln in der Mikrowelle kochen

Auch für die Zubereitung von Beilagen ist die Mikrowelle geeignet. Das kommt zum Beispiel dann sehr gelegen, wenn Sie alle Hände voll mit der Hauptsache des Menüs zu tun haben. Brauchen etwa der Festtagsbraten und die feine Sauce Ihre volle Aufmerksamkeit, können Sie währenddessen die Kartoffeln in der Mikrowelle kochen. Schälen Sie dazu die Knollen, schneiden sie in kleinere Stücke (maximal drei mal drei Zentimeter sind ratsam) und geben Sie sie mit einem Fingerbreit Wasser in eine mikrowellengeeignete Schale. Bei rund 600 Watt garen die Kartoffeln in der Mikrowelle in vier bis fünf Minuten durch.

Sie bevorzugen Pasta? Kein Problem – Sie können auch Nudeln in der Mikrowelle kochen. Geben Sie die trockenen Nudeln in eine Schale mit ausreichend Wasser. Im Prinzip können Sie sich nach der Packungsanweisung richten, was die benötigte Menge Flüssigkeit und die Garzeit betrifft. Auch Reis lässt sich in der Mikrowelle zubereiten. Auf eine Tasse Reis kommen rund zwei Tassen Wasser und eine Prise Salz. Sowohl für Reis als auch für Nudeln gilt: Benutzen Sie ein hohes Gefäß und decken Sie dieses nicht ab, um zu verhindern, dass es überkocht.
Einige Bauknecht Mikrowellen haben einen speziellen Dampfgarbehälter. Er besteht aus einem Gefäß für Wasser, einem Sieb für das Gemüse und einem Deckel. Auf dem Behälter befinden sich Markierungen für die Wassermenge die zu verwenden ist für Reis und Nudeln. Geben Sie auch dem kalten Nudelwasser unbedingt schon Salz zu.
BACKEN IN DER MIKROWELLE
BACKEN IN DER MIKROWELLE

Sie können nicht nur mit der Mikrowelle kochen sondern auch backen. Blitzschnell lassen sich köstliche Kuchen für die ganze Familie zaubern oder leckere Tassenkuchen für den kleinen Hunger. Die kleinen Trendkuchen - auch Mug Cakes genannt - sind ein beliebter Klassiker wenn es ums Backen mit der Mikrowelle geht und sind im Handumdrehen fertig. Sie können aber auch Brötchen in der Mikrowelle zum Frühstück aufbacken. Zum Backen in der Mikrowelle darf nur mikrowellengeeignetes Geschirr verwendet werden. Herkömmliche Backformen bestehen meist aus Metall und können die Mikrowelle beschädigen und sollten nicht verwendet werden.

Was kann man noch in der Mikrowelle kochen?
Was kann man noch in der Mikrowelle kochen?

Sie sind immer noch auf der Suche nach Inspiration? In unserer Rezepte-Rubrik finden Sie weitere zahlreiche Mikrowellenrezepte – von einfach und schnell bis hin zu raffiniert und ausgetüftelt. Wie wäre es zum Beispiel mit einem der folgenden Mikrowellenrezepte?

Mikrowellen Rezepte
Was kann man noch in der Mikrowelle kochen?
DIE MIKROWELLE REINIGEN – DIESE HAUSMITTEL UND HAUSHALTSTIPPS HELFEN
DIE MIKROWELLE REINIGEN – DIESE HAUSMITTEL UND HAUSHALTSTIPPS HELFEN
Mehr erfahren
FÜR ECHTE GESCHMACKSENTDECKER
FÜR ECHTE GESCHMACKSENTDECKER
Rezepte entdecken
Schnell, einfach und lecker
Schnell, einfach und lecker
Mikrowellen entdecken
Vergleichen
0/3
Vergleichen Zurücksetzen

Bauknecht Newsletter abonnieren

Erhalten Sie exklusive Angebote, Rabatte sowie Tipps und Tricks von Bauknecht. Als Willkommensgeschenk erhalten Sie einen 5 % Promo Code. 

 

Bitte geben Sie einen gültigen Vorname ein. Sonderzeichen (außer -) und Zahlen sind nicht zulässig.
Bitte geben Sie einen gültige Nachnamen ein. Sonderzeichen (außer -) und Zahlen sind nicht zulässig.

Ich verstehe und bestätige den Inhalt der Datenschutzerklärung und:

Ich stimme zu, personalisierte Werbemitteilungen in Bezug auf Bauknecht und andere Marken der Whirlpool Corporation zu erhalten.

Die Annahme dieses Feldes ist erforderlich.

Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Achtung: Felder mit (*) sind Pflichtfelder

Artikel im Online Shop nicht verfügbar

Sobald der Artikel wieder verfügbar ist bekommen Sie von uns eine E-Mail.
Ihre E-Mailadresse wird gemäß unseren Datenschutzbestimmungen verarbeitet.

Schließen

Schließen

Händler finden