1953D17A-1B74-4C5A-9D5C-1269E183BB7935F0132F-C7AF-4BD9-BAD9-DEE9E827E559assistantTavola disegno 1CalendarPathFill 1Confirm_flagIcon/Appliance/Cooking/LittleIcon/Appliance/Cooling/LittledownloadFill 1Info_textWASHING MACHINEFill 1LockmoneyTavola disegno 1powerRisorsa 1Icon_searchIcon_searchtoolstoolswashingwellbeing
Kostenfreie Lieferung bis Aufstellungsort
Kostenlose Mitnahme des Altgerätes
Die Waschmaschine startet nicht: So finden Sie den Fehler

Die Waschmaschine startet nicht: So finden Sie den Fehler

Das können Sie tun, wenn die Waschmaschine den Dienst verweigert

SOS, die Waschmaschine startet nicht – da macht sich schnell Panik breit, denn eine neue Maschine ist eine größere Anschaffung. Zum Glück müssen Sie das gute Stück nicht gleich komplett aufgeben, wenn das Programm nicht auf Anhieb läuft. Statt hektisch das Sparschwein zu leeren, unternehmen Sie am besten erst einmal eine Fehlersuche auf eigene Faust. Wir zeigen Ihnen die häufigsten Ursachen dafür, dass die Waschmaschine den Dienst verweigert – oft können Sie das Problem ohne teures Zubehör selbst beheben.

Woran liegt es?

Die Wäsche wartet in der Trommel, das Waschmittelfach ist befüllt – nur das Waschprogramm will nicht starten. Das muss nicht immer an der Technik liegen. Bevor es ans Eingemachte geht, sollten Sie auf der Fehlersuche zuerst die offensichtlichsten Ursachen überprüfen. Häufig lassen sich die Probleme schon auf ganz einfache Mängel zurückführen:
Die einfachsten Ursachen
Die einfachsten Ursachen

• Die Waschmaschine startet nicht, weil sie keine Stromversorgung hat: Überprüfen Sie, ob der Stecker fest in der Steckdose sitzt und die Sicherung drin ist. Im Zweifelsfall testen Sie ein technisches anderes Gerät an der Steckdose. Womöglich liegt das Problem an der Stromversorgung, nicht an der Waschmaschine selbst.

• Die Waschmaschine startet nicht, weil die Tür nicht richtig geschlossen ist: Die meisten Waschmaschinen haben einen Sicherheitsmechanismus. Wenn die Tür nicht komplett eingerastet ist, beginnt das Waschprogramm nicht. Machen Sie die Tür noch einmal auf und zu, um zu prüfen, ob dieser Fehler vorliegt.

• Die Waschmaschine startet nicht, weil sie überladen ist: Überprüfen Sie, ob sich zu viel Wäsche in der Trommel befindet. Einige Waschmaschinen veranlassen in diesem Fall einen Notstop. Nehmen Sie einige Teile heraus und versuchen Sie noch einmal, das Programm zu starten.

Waschmaschine entkalken
• Es kann auch sein, dass der mechanische Wasserstopp am Schlauch ausgelöst wurde. Dies wird normalerweise durch ein Schauglas am Schlauch angezeigt. In diesem Fall kann die Waschmaschine kein Wasser ziehen.

• Ist das Zulaufventil defekt und öffnet sich nicht oder ist nach langer Standzeit verklebt dann kontaktieren Sie bitte unseren Service.

• Prüfen Sie ob die Tastensperre, sofern vorhanden, aktiviert ist. Deaktivieren Sie diese und starten Sie die Maschine erneut.

• Zeigt das Gerät einen Fehler an, der nicht in der Bedienungsanleitung beschrieben ist, können Sie versuchen einen Reset der Waschmaschine durchzuführen. Lässt sich der Fehler damit nicht löschen verständigen Sie bitte den Service.

• Hat das Wasserschutzsystem ausgelöst, da Wasser in der Bodenwanne ist, lässt sich die Maschine auch nicht starten. Das wird allerdings in der Regel durch einen Fehlercode angezeigt (siehe vorherigen Punkt)

• Die Waschmaschine startet nicht, weil sie kein Wasser bekommt: Wenn der Zulaufschlauch beschädigt oder verstopft ist, kommt kein Wasser zur Maschine. Oder aber das Wasser wurde abgedreht, zum Beispiel im Rahmen einer Wartung oder Reparatur. Alternativ dazu kann das Zulaufsieb verstopft sein – dieses befindet sich im Zulaufschlauch der Maschine. Regelmäßige Entkalkungen halten es frei von Ablagerungen. Schalten Sie die Waschmaschine ab und untersuchen Sie den Zulaufschlauch, um diese Ursache zu beheben.

Hinweis: Wenn die Siebe verschmutzt sind, läuft das Wasser langsamer in die Waschmaschine. Das hat dann zur Folge, dass Wasser in der Weichspülerkammer Ihrer Waschmittelschublade steht. Das bedeutet, der Fehler mit den verstopften Sieben kündigt sich schon langsam an. Reinigen Sie deshalb die Siebe sobald Sie dies bemerken.
Waschmaschine zieht Wasser, aber startet nicht
Waschmaschine zieht Wasser, aber startet nicht

Strom- und Wasseranschluss tun offensichtlich ihren Job – nur die Trommel setzt sich nicht in Gang. Wenn die Waschmaschine Wasser zieht, aber nicht startet, kann die Trommel die Ursache des Problems sein. Schalten Sie die Waschmaschine aus, greifen Sie hinein und prüfen Sie, ob sich die Trommel per Hand drehen lässt.

Wenn die Trommel in der Waschmaschine locker sitzt und sich hin- und herschwingen lässt, ist möglicherweise der Keilriemen gerissen. Kontaktieren Sie in diesem Fall bitte unseren Service.

Lässt sich die Trommel dagegen gar nicht bewegen, hat sich eventuell etwas festgeklemmt. Gelegentlich kommt es zum Beispiel vor, dass Socken oder Taschentücher ins Innere des Geräts rutschen. Hierfür sollten Sie unseren Kundendienst kontaktieren.

Kontakt Service Keilriemen kaufen
Das Flusensieb ist verstopft
Das Flusensieb ist verstopft

Wenn die Fehlersuche bisher kein Ergebnis hat, überprüfen Sie die Fremdkörperfalle. Auch ein verstopftes Flusensieb kann die Ursache dafür sein, dass die Waschmaschine nicht startet. Beim Abpumpen des Wassers nach dem Waschgang werden hier Fremdkörper und Fusseln aufgefangen. Wird das Sieb länger nicht geleert, verstopft es auf Dauer – viele Maschinen registrieren das und quittieren sicherheitshalber den Dienst, bevor es zu Überschwemmungen kommt, weil das Waschwasser nicht korrekt ablaufen kann. Das Flusensieb befindet sich meist unten an der Waschmaschine hinter einer Klappe oder einem Deckel, den Sie selbst abschrauben können. Leeren und reinigen Sie das Flusensieb regelmäßig, damit die Waschmaschine startklar bleibt.

Waschmaschinen-Startknopf defekt
Waschmaschinen-Startknopf defekt

Zu guter Letzt gilt es zu überprüfen: Ist möglicherweise an der Waschmaschine der Startknopf defekt? Wenn Sie den Startknopf betätigen, ohne auf Widerstand zu stoßen, kann es sein, dass die Taste im Inneren der Maschine gebrochen ist. In manchen Fällen lässt sich hier ein Ersatzteil anbringen – hierzu kontaktieren Sie am besten unseren Kundenservice und buchen einen Termin zur Reparatur. Ein erfahrener Techniker überprüft, ob der Waschmaschinen-Startknopf defekt ist, und setzt gegebenenfalls die nötigen Ersatzteile ein.

Termin vereinbaren
Flecken richtig entfernen
Flecken richtig entfernen
Mehr erfahren
Active Care Waschmaschinen - MEHR ALS 100 FLECKEN BEI NUR 40° C ENTFERNEN
Active Care Waschmaschinen - MEHR ALS 100 FLECKEN BEI NUR 40° C ENTFERNEN
Jetzt entdecken
Active Care Waschtrockner – Waschen und Trocknen in einem Gerät
Active Care Waschtrockner – Waschen und Trocknen in einem Gerät
Jetzt entdecken
Vergleichen
0/3
Vergleichen Zurücksetzen
Entdecken Sie unseren Sorglos PLUS Geräteschutz

Entdecken Sie unseren Sorglos PLUS Geräteschutz

  • Schutz bei Abnutzung und Verschleiß
  • Deckt Unfallschäden ab
  • Kostenloses Ersatzgerät in gleicher Qualität, wenn sich eine Reparatur nicht mehr lohnt

Angebot der Domestic & General Insurance Europe AG, Kooperationspartner der Bauknecht Hausgeräte GmbH.

Nein, danke

Bauknecht Newsletter abonnieren

Erhalten Sie exklusive Angebote, Rabatte sowie Tipps und Tricks von Bauknecht.
Jetzt anmelden und 5% Rabatt sichern.

Bitte geben Sie einen gültigen Vorname ein. Sonderzeichen (außer -) und Zahlen sind nicht zulässig.
Bitte geben Sie einen gültige Nachnamen ein. Sonderzeichen (außer -) und Zahlen sind nicht zulässig.

Ich verstehe und bestätige den Inhalt der Datenschutzerklärung und:

Ich stimme zu, personalisierte Werbemitteilungen in Bezug auf Bauknecht und andere Marken der Whirlpool Corporation zu erhalten.

Die Annahme dieses Feldes ist erforderlich.

Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Achtung: Felder mit (*) sind Pflichtfelder

Artikel im Online Shop nicht verfügbar

Sobald der Artikel wieder verfügbar ist bekommen Sie von uns eine E-Mail.
Ihre E-Mailadresse wird gemäß unseren Datenschutzbestimmungen verarbeitet.

Schließen

Schließen

Händler finden