chatbot image

NACHHALTIG HAUSHALTEN MIT BAUKNECHT

Das oberste Ziel von Bauknecht bei der Entwicklung neuer Hausgeräte ist seit Jahren ein nachhaltiger Ressourcenverbrauch. Der Wasser- und Energieverbrauch der Geräte wird stetig reduziert und die verwendeten Materialien und Bauteile sind zunehmend recyclebar. Erfahren Sie im Folgenden mehr zum Thema Nachhaltigkeit bei Bauknecht, wie Sie dabei wertvolle Ressourcen schonen und zusätzlich Geld sparen können.

Entdecken Sie jetzt unsere nachhaltigen GentlePower Waschmaschinen mit Energieeffizienzklasse A:

Der größte Energiefaktor bei Waschmaschinen ist das Aufheizen des Wassers. Dabei sind oft schon 20-40 Grad Celsius ausreichend, um Flecken zu entfernen und die Kleidung aufzufrischen. Unsere GentlePower Waschmaschinen kontrollieren dank Load Detect permanent die Wassermenge und stellen sicher, dass genau die richtige Wassermenge eingesetzt wird. Je weniger Wasser aufgeheizt wird, desto geringer ist der Energieverbrauch. So können Sie bis zu 45% Energie und 50% Wasser* sparen. Nicht alle Kleidungsstücke müssen direkt gewaschen werden – verschieben Sie den nächsten Waschgang und verwenden Sie unsere Dampfprogramme, die die Wäsche in kurzer Zeit knitterfrei auffrischen und schlechte Gerüche entfernen. Ein weiterer Nachhaltigkeits-Pluspunkt: 87% der Materialien können nach dem Gebrauch recycelt werden.
*Getestet im Mischwäsche-Programm mit und ohne Load Detect.

Entdecken Sie jetzt unsere nachhaltigen MaxiSpace Geschirrspüler:

Die neuen Bauknecht MaxiSpace Geschirrspüler mit Energieeffizienzklasse A oder B sind dank optimaler Raumgestaltung und intelligenter Technologien besonders umweltfreundlich. Insgesamt bieten die neuen Geschirrspüler einen um 10%* größeren Innenraum für mehr Platz und flexible Beladungsmöglichkeiten - und das bei gleichbleibenden Außenmaßen und gleichem Ressourcenverbrauch. Zusätzlich werden mit der PowerClean-Option starke Hochdruckdüsen aktiviert, die hartnäckige Verschmutzungen ganz ohne Vorspülen und ohne zusätzlichen Energieaufwand entfernen. Dank praktischer Halterungen können Töpfe, Pfannen und Auflaufformen hochkant platziert werden, sodass die Beladungskapazität im Unterkorb zusätzlich erhöht wird. Automatikprogramme, die auf der Dynamic Intelligence Technologie basieren, erkennen durch spezielle Sensoren die Verschmutzung des ablaufenden Spülwassers und senken dabei effektiv den Verbrauch von Wasser, Energie und Zeit. Das automatische Türöffnungssystem NaturalDry sorgt zudem für bessere Trocknungsergebnisse und spart beim Trocknungsprozess bis zu 40%** Energie.
*Im Vergleich zu einem Geschirrspüler von Bauknecht mit Standard-Innenraum. Der zusätzliche Platz bezieht sich auf die größere Ladekapazität der drei Schubladen. **Prozentuale Energieeinsparung berechnet im Vergleich zur deaktivierten NaturalDry-Option für das Eco-Programm

Entdecken Sie jetzt unsere nachhaltigen Kühl-Gefrierkombinationen mit Active Fresh- oder Active Fresh Pro-Technologie:

Kühlschränke sollten auf 4 Grad Celsius, Gefrierschränke auf -18 Grad Celsius eingestellt sein, um sowohl unnötigen Energieverbrauch zu vermeiden, als auch Lebensmittel schonend und langanhaltend zu lagern. Unsere innovativen Kühl-Gefrierkombinationen helfen Ihnen dabei, Ihre Lebensmittel noch länger aufzubewahren, weniger Lebensmittel zu verschwenden und damit nachhaltiger zu wirtschaften. Dank der Active Fresh-Technologie prüft ein Sensor permanent die Kühlschranktemperatur und sorgt dafür, dass die Temperatur nach dem Öffnen schneller wieder hergestellt wird. Die große Fresh Zone+ Schublade verfügt über einen Feuchtigkeitsregler, mit dem Sie das ideale Frischeklima ganz einfach einstellen können, um Obst und Gemüse für bis zu 15 Tage* länger frisch zu halten. Wenn Sie sich für eine Kühl-Gefrierkombination mit der Active Fresh Pro-Technologie entscheiden, sorgt diese für bis zu 15 Tage** längere Frische, besten Geschmack und appetitliches Aussehen und das sogar im gesamten Kühlraum – dank permanenter Optimierung von Temperatur und Luftfeuchtigkeit.
* Basierend auf internen Tests zum Gewichtsverlust und visueller Qualität, unter Berücksichtigung der üblichen Obst- und Gemüsesorten. ** Basierend auf Gewichtsverlust und Sichtqualität bei internen Lebensmitteltests mit handelsüblichem Obst und Gemüse.

Entdecken Sie jetzt unsere nachhaltigen CleanProtect Induktionskochfelder:

Genießen Sie völlige Flexibilität beim Kochen und sparen Sie nebenbei auch noch Energiekosten. Induktionskochfelder benötigen im Vergleich zu herkömmlichen Kochfeldern deutlich weniger Energie, denn hierbei wird die Wärme direkt am Topfboden erzeugt statt auf der gesamten Kochfläche. Die My Menu - Automatikfunktionen unterstützen Sie mit einer breiten Auswahl an voreingestellten Kochfunktionen bei der Zubereitung Ihrer Speisen. Egal ob Warmhalten, Kochen, Schmelzen oder Köcheln – die Wärmezufuhr wird automatisch immer richtig dosiert. Das spart Energie und garantiert beste Ergebnisse. Und dank der revolutionären CleanProtect - Nanobeschichtung sieht Ihr Kochfeld auch nach Jahren intensiver Nutzung noch wie neu aus und die Reinigung des Kochfeldes ist absolut mühelos - Sie benötigen dafür lediglich etwas Wasser.
Nachhaltigkeit. Bewusst umsetzen.
Als Hersteller von Hausgeräten, die täglich in Gebrauch sind, nehmen wir unsere Verantwortung im Bereich Nachhaltigkeit sehr ernst und entwickeln Hausgeräte mit innovativen Technologien, die einen wertvollen Beitrag zu mehr Umweltschutz leisten. Erfahren Sie im folgenden Beitrag mehr darüber, wie Sie Ihre Lebensmittel länger frisch halten und bei Geschirrspülern sowie Waschmaschinen bewusst Wasser- und Energie sparen können. Für dich und die Umwelt.
Jetzt entdecken
Unser Ziel: Netto-Null Emissionen bis 2030
Seit über 50 Jahren engagieren wir uns bei Bauknecht für mehr Nachhaltigkeit und setzen uns ambitionierte Ziele: Bis 2030 wollen wir Netto-Null-Emissionen für alle Fabriken und Betriebe erreichen. Wir entwickeln stetig neue Technologien, um die bei Verwendung unserer Produkte entstehenden Emissionen zu reduzieren und energie- und wassersparende Hausgeräte zu bieten. Wir setzen auf erneuerbare Energien, optimieren den Materialeinsatz und minimieren Deponieabfälle. Die genauen Initiativen und Zahlen finden Sie in unserem Nachhaltigkeitsbericht.
Nachhaltigkeitsbericht
Die neuen Energieeffizienzklassen
Seit März 2021 gibt es neue Energielabel und überarbeitete Energieeffizienzklassen für Hausgeräte. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu dem Thema.
Jetzt informieren